Züchten ist unsere Leidenschaft

Wir haben über 25 Jahre Erfahrung im Nachzüchten von verschiedenen Korallen und Fischen. Leider ist es uns öfters passiert, dass wir beim Kauf von Korallen und Lebend-Gestein unerwünschte Organismen und Tiere in unser System eingebracht haben. Diese Probleme haben viele Stunden und Energie verbraucht.

Strudelwürmer, Glasrosen, Borstenwürmer und Algen waren wohnhaft auf den Korallen und deren Ableger-Steinen. Sie haben sich fleißig vermehrt und die Fauna gestört.

Wie den meisten bewusst sein dürfte, wird es in absehbarer Zeit mit unseren Ozeanen noch schlimmer. Der Zustand der entnommenen Tiere aus dem Meer verschlechtert sich täglich und wird mit der Erwärmung der Meere nicht besser. Viele Tiere überstehen den Import nicht, d.h. die Tiere sind vielfach von Algen und Parasiten befallen, oder hatten zu hohe Transport-Temperaturen. Wir vermuten, dass 50% der direkt importierten Korallen das erste Jahr im Heim-Aquarium nicht überstehen.

Der Vorteil von Nachzuchten liegt auf der Hand. Nachgezogene Tiere sind viel robuster, es gibt nur minimale Ausfälle und sie sind im heimischen Aquarium schneller angepasst und eingewöhnt.

Unsere Zuchtanlagen für Korallen und Zierfische gehören zu den grössten in der Schweiz. Wir wollen Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Meerwasseraquaristik fördern. Unsere Vision ist eine möglichst hohe Abdeckung an nachgezüchteten Korallen und Zierfischen zu erreichen. Zudem unterstützen wir Projekte im Ausland zum Schutz der Meere und Korallenriffe in besonders gefährdeten Gebieten.

Fotos unserer Korallenzucht

coming soon

No products in the cart.